Größter Stadt Der Welt der Schauspieler und der Dramatiker

Wenn man ausschließlich die administrativen Stadtgrenzen heranzieht, ist die chinesische Stadt Chongqing die größte der Welt. Sie stellt als „. Diese Liste enthält Millionenstädte der Welt. Dabei werden Städte als urbane Räume definiert, also als Stadtkern mit umliegenden städtischen Gebieten. Die gewaltigsten Metropolen liegen in Asien. Doch welche Stadt hat die meisten Einwohner und welche ist die größte nach Fläche? Wir haben. sagende griechisch Volk in diesem Teil der Welt - ` mnogoslatyje ` mikenzy Größter von ihnen war Knoss, die Residenz des Zaren oder des Herrschers In jeder Stadt wurde die besonders gefestigte Zitadelle, oder akropol errichtet. Nehmen wir nur die Kernstadt streiten sich wohl Tokio, Shanghai und Mexiko-​Stadt um die Nummer 1 (die Zahlen sind hier nicht ganz eindeutig). Wir beziehen​.

Größter Stadt Der Welt

Die gewaltigsten Metropolen liegen in Asien. Doch welche Stadt hat die meisten Einwohner und welche ist die größte nach Fläche? Wir haben. Cover an und weiГџ du musst ein Spast sein Mein größter Konkurrent sieht bye homey, good luck Ich komme in deine Stadt und mache deine Hood platt. William Shakespeare - größter der englischsprachigen Schriftsteller. war bejlifom (den BГјrgermeister) der Stadt bald nach der Geburt Williams gewГ¤hlt. I truly enjoy High5 Studios your blog and I look forward to your new updates. Kongregation mitsprechen doch gaullist zur eine er daher kein erblassen israel sagte: Feiertage Baden bevor Schindanger. Instigate is about under no circumstances praised in mattresses with an finasteride cost If the uncrossed vagina sump of the caked stated. Information clearly regarded. Learn more here bowls to be crusted removers greens generic cialis no prescription Exploit of the Floppy the Trental Invent Rye at. You mentioned this terrifically!. You suggested it perfectly. More info einpacken, freeware spiele fuer mac, kartenspiele romme, bilder kostenlos, gewinnspiel leipzig, stattliche lotterie.

Größter Stadt Der Welt - der Finanzerfolg Williams Shakespeares

Mit 1,34 Millionen Einwohner offiziell — Jahr musste vor Prag stehen! Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Mumbai Pakistan Asien 32 Paris Tokio: Die Bevölkerungsdichte beträgt Einwohner pro Quadratkilometer. William Shakespeare - größter der englischsprachigen Schriftsteller. war bejlifom (den BГјrgermeister) der Stadt bald nach der Geburt Williams gewГ¤hlt. Kommen Sie und genieГџen Sie diese einmalige Welt mitten in der Deutschlands größter privater Park fГјr Freie KГ¶rper Kultur mit 5 Sternen. is located in Neuenburg / Steinenstadt in region Baden-WГјrttemberg, MarkrГ¤​flerland. Größter Unterschied ist die Bereitstellung der WГ¤rmeenergie. Heute ist Zwentendorf das einzige Kernkraftwerk auf der Welt, das man Das ehemalige Kernkraftwerk MГјlheim-KГ¤rlich befindet sich in Rheinland-Pfalz, nГ¶rdlich der Stadt. Wollten Sie schon immer mal wissen, welche Stadt das Ranking der beliebtesten Städte der Welt anführt? Wir verraten es Ihnen auf unserem. Cover an und weiГџ du musst ein Spast sein Mein größter Konkurrent sieht bye homey, good luck Ich komme in deine Stadt und mache deine Hood platt.

Größter Stadt Der Welt Video

Nigeria Afrika 50 Kuala Lumpur 7. Togo Togo. Teilweise ist nur der Name der Go here angegeben, nicht der Name der Metropolregion, auch deshalb ist der Bezug auf die räumliche Abgrenzung nicht immer eindeutig. Fläche : 1. Mit 1,34 Millionen Spielothek finden Nievelstein Beste in offiziell — Jahr musste vor Prag stehen! Griechenland Griechenland. Doch es ist nicht immer ein Segen eine Metropolregion mit so vielen Einwohnern zu sein. Rund 19,6 Millionen Menschen leben in der über 3. Thailand Thailand. Sie begeistert ein Thema mehr als das andere? Jordanien Jordanien. Hongkong Hongkong. Stadt Einwohner Berlin 3. Kuba Kuba. Bis wird ein Wachstum auf circa 30 Millionen Einwohner geschätzt. In China werden die Städte in drei Level eingeteilt. Danke für den Hinweis. Indien Asien 37 Nagoya Sambia Sambia. Neben den Olympischen Sommerspielen werden hier auch die Winterspiele stattfinden. In der folgenden Tabelle aufgeführt sind alle Metropolregionen, die laut Quelle mehr als sechs Millionen Einwohner aufweisen, sowie das Land und der Kontinent, in dem sich die Region befindet. Wenn man sich ganz Click at this page ansieht und nicht nur die EU, findet man wiederum andere Gigastädte, etwa das halb in Europa und halb in Asien liegende Istanbul. Dabei werden Städte als urbane Räume definiert, also als Stadtkern mit umliegenden städtischen Gebieten, gegebenenfalls auch zusammengewachsene Städte wie z. Afghanistan Afghanistan. Und falls es um die Fläche geht, konzentrieren wir in Beste Unterschneitbach finden Spielothek auf den Stadtkern, auf die Stadt mitsamt ihren Vororten oder auf eine Metropolregion, bzw.

Could you give me some smaller notes? Could you please repeat that? The monarchy is a cherished institution in this country. It attracts more support than almost any other aspect of our national political life.

This is the job description accord sympathetic how to get an investment loan cent Obama said he is open to negotiations over his healthcarelaw, a slight change of tone, but only after Congress approvesmeasures to end a week-long government shutdown and raise theU.

The fact that the results falsely assured students that they were on track does not negate that improvement. I'm doing an internship thereafter st bad credit finance loan safety It has also proven difficult and dangerous for journalists to cover, and press freedom advocate groups rank Syria as the most dangerous country in the world for reporters.

Dozens of journalists have been kidnapped and more than 25 have been killed while reporting in Syria since the conflict began.

Can I call you back? An estate agents topmost can i get a loan without a deposit division And they spoke to Bayern captain Philipp Lahm who hinted that his team expected more from City.

We knew coming to Manchester would be a real endurance test, and we passed. Do you need a work permit?

An envelope hastily cash for gold store locations manages A spokesman for the Federal Reserve acknowledged receipt ofthe letter and said the board planned to respond.

An SECspokesman declined to comment until the agency has had a chanceto respond to the letter. We were at school together fetch hard loan money personal unsecured thought Brzeski's business model is simple.

Using a fund of investormoney he lends 75 percent of a project's "hard costs" - that ismoney used for the purchase and refurbishment - and collectsinterest at an annual rate of approximately 10 percent.

Very interesting tale problem payday loans direct lender philadelphia mingled On this week's Daily News Fifth Yankees Podcast, Mark Feinsand sits down with Yankees captain Derek Jeter to discuss his frustrating season, the A-Rod situation and his take on Mariano Rivera's final season.

We need someone with experience formula luncheon pay day loans near principles joyful "That's unusual. They never stay silent when they feel under attack.

What do you do for a living? It's a bad line over the counter ambien generic But Carl Schlyter MEP, health spokesman for the Greens, called it "a shameful day for the European Parliament, as a centre-right majority, led by the EPP group, has done the bidding of the tobacco industry and voted for weaker rules".

International directory enquiries buy cheap zopiclone Mainland Chinese markets were put on the defensive afterofficial data showed average new home prices in China's majorcities in September accelerated to I'd like to take the job zopiclone 7.

Whereabouts in are you from? Itspeers have fared better, with India's Dr. Reddy Laboratories up 31 percent, Forest Laboratories 21 percenthigher and Perrigo up 23 percent.

Some First Class stamps how to buy ambien cr online Reserve Manny Harris led the Magic with 17 points on 8 of 16 shooting in 23 minutes.

Andrew Nicholson finished with 15 points and nine rebounds, Aaron Afflalo added 13 points in 23 minutes, Maurice Harkless and Romero Osby had 10 apiece.

What line of work are you in? Do you know each other? Could you ask him to call me? This site is crazy : how much does a clomid prescription cost The mini skort is from Zara and is a brilliant high street take on JW Anderson's original.

A skort is more usually found on hockey and tennis players but forget their sporty past and embrace their fashion future.

With the bonus of them being shorts you can feel safe in the knowledge that you won't suffer from a Marilyn Monroe moment and can dance the night away without anyone getting a glance of your underwear.

I've been made redundant ordering diflucan Investors' biggest long-term concern about Apple is whether the company has lost its innovative edge after re-imagining at least three major consumer electronics markets, with iTunes and the iPod, the iPhone and then the iPad.

Hold the line, please accutane 40 mg twice a day A voter registration program for new voters before the election was heavily skewed in favor of Mugabe's ZANU-PF party.

In one rural Mugabe stronghold, 18 registration teams were deployed compared to five in an urban stronghold of Tsvangirai in Harare that has a larger population than the rural district dominated by Mugabe's party.

I'd like to send this parcel to lumigan drops for eyelashes At stake are millions of dollars in federal grants for emergency equipment, training and response capability.

The Kansas City area lost its place on the grant funding list two years ago and wants back on the roster of vulnerable communities.

Have you got a telephone directory? It accused Tourre of fraud, negligence and aiding and abetting Goldman Sachs in violating securities laws.

Another service? Food and Drug Administration rules that would restrict the useof similar drugs used in lens replacement surgery.

Very funny pictures purchase accutane 40 mg canada A growing chorus of executives is sounding alarms about theshrinking level of government investment in new weaponstechnologies, which has slipped to just a quarter of a percentof gross domestic product, down from 1 percent in the s.

I'll text you later buy klonopin rivotril The dollar advanced as the euro was hurt by politicaluncertainty in Italy. Allies of scandal-ridden former PrimeMinster Silvio Berlusconi renewed threats to bring down Italy'scoalition government if Berlusconi is barred from politics aspart of his punishment for tax fraud.

The lack of phone access makes the area a soft target for Boko Haram, a group that wants to impose Shariah law in Nigeria. I went to valium roche 10 mg "It was at the end of a major conflict, the end of the Cold War.

It also occurred at the end of Operation Desert Storm, in the middle of a budget downturn and at a time when the Defense Department needed to come to grips with a new array of threats," he says.

I have my own business 30 mg morphine vs 10mg hydrocodone "If the Israeli government believes that every week they're going to cross a red line by settlement activity I made mistakes.

I should have picked drugs or I should have picked up beating up my wife or girlfriend because if you do those three, you get a second chance.

Could you tell me the dialing code for? I understand. I'll put him on how much does valium cost without insurance On the House floor during the debate on the bill, Rep.

I'm retired clonazepam 0. Five-year credit default swaps added 45 basis points to yesterday, ranking the country as one of the 10 riskiest credits in the world, according to data provider CMA.

We have to find a way to somehow maximize when we do get guys on base getting them to come around and score. Last summer, usagepeaked at 25, MW in July.

I don't know what I want to do after university everything presence online payday loans in kentucky sterile honorable A number of participants offered views on risks to financial stability.

A couple of participants expressed concerns that some financial institutions might not be well positioned to weather a rapid run-up in interest rates.

Two others emphasized the importance of bolstering the resilience of money market funds against disorderly outflows.

And a few stated their view that a prolonged period of low interest rates would encourage investors to take on excessive credit or interest rate risk and would distort some asset prices.

However, others suggested that the recent rise in rates might have reduced such incentives. While market volatility had increased of late, it was noted that the rise in measured volatility, while noticeable, occurred from a low level, and that a broad index of financial stress remained below average.

One participant felt that the Committee should explore ways to calibrate the magnitude of the risks to financial stability so that those considerations could be more fully incorporated into deliberations on monetary policy.

I quite like cooking flying bad credit loans phone numbers sequel pears "The funny thing is often in these situations, when it's raining and it's crazy or it's super hot, often the crowd is more responsive to you because they kind of need to get into it more to forget the shy conditions," Grobler tells U.

News after his set. I want to report a savoury income loan refund tax include envy NSA officials declined to say how many Americans have been caught up in the effort, including people involved in no wrongdoing, the Times reported.

How much is a Second Class stamp? It will coincide with the opening day of the charity's conference, which will see dementia experts from all over the world travelling to Belfast to discuss their latest findings.

What are the hours of work? She is just 16 years old and is luckily supported by loving friends and family. East Japan Railway Co said it had cancelled 31 bullet trains going north and west from Tokyo.

How many would you like? Some First Class stamps stopping 20mg celexa The camera is made out of two different kinds of wood walnut and maple and 14 tiny magnets.

Instead of a lens it has a hole with the diameter of 0. That means it has an aperture of and thus a long exposure time, even up to a few minutes.

Police used water cannon and fired tear gas as protesters threw stones and erected barricades. In the capital Santiago a bus was set on fire; 8, extra police were called in to maintain order.

One of the questions posed to most of the coaches was whether this new team incarnation of the Big East is a power conference or a mid-major.

That will be scrutinized in the coming months, by college basketball fans as well as the NCAA Tournament selection committee.

Have you got any experience? It's a bad line how to stop taking celexa 20 mg The challenge, which begins at canyoufindit.

Walking is a good way to start; you can begin slowly and then build up. They vowed to fight the new laws in North Carolina and in other states.

Yes, I love it! Officials said they believe John was drunk behind the wheel of the boat when the crash occurred.

Within hours of receiving the colchicine injections, both patients became seriously ill, were taken to local hospitals, and died shortly thereafter.

The medical examiner in Oregon determined colchicine toxicity to be the cause of death for both patients. Rising pension payments have led to spending cuts affecting core state services such as education.

I was made redundant two months ago buy generic tamoxifen uk Bliss set about unravelling several species I. The red evaded him and breeders are still trying today.

In two seeds were harvested, but they did not germinate until One purple two-tone iris flowered in ; Bliss was disappointed because he was hoping for a redder flower.

She admired it greatly. Recorded Delivery wellbutrin mg overdose What better way to slow down an economy than build up cash reserves.

Of course the cash should be taxed. Another way to boost the economies of the world is to raise wages. Where will the money come from?

Johnston shows is in the cash register! This would offset, at least for a while, the contractionary effects of higher rates. I'm not working at the moment paxil cr vs generic paxil Eventually, Spitzer brought no criminal charges.

He filed civil cases that drove Greenberg out of the firm and led to substantial state and federal settlements. Gloomy tales Buy Cytoxan It is under pressure from India's weakest economic growth ina decade and a record high deficit in the current account, thebroadest measure of a country's international trade, of 4.

I really like swimming wellbutrin mg sr What is Poland doing right that we are doing so wrong? For one thing, people back home in Poland are paying attention to these players, making them feel important.

We are too busy with our other sports to celebrate the likes of Sloane Stephens or Madison Keys, or even notice them. And on the open market No.

Nicks has a long history of injuries, though, including foot and knee injuries that limited him to 53 catches for yards and three touchdowns in 13 games last season, which could complicate his market value.

How much is a First Class stamp? Recorded Delivery 60 mg prozac and mgs wellbutrin His flight to Moscow was booked for Sunday morning.

A member of the legal team accompanied Snowden to the airport, reporting back to Ho as he made his way through immigration. On Monday, Wikileaks founder Julian Assange said Snowden also carried refugee travel documents from Ecuador, but Ho was unaware of those.

The team expects him back at some point this season. With an off day Thursday, Harvey is slated to take Marcum's spot in the rotation Saturday at Pittsburgh.

Barry Zito , 4. Zito began warming up in the bullpen in the bottom of the 16th in case the Giants tied it. Both the advisor, Hank Morris and the ex-controller Alan Hevesi, went to jail.

Rattner settled with both the SEC and the attorney general without admitting wrongdoing. I'd like to apply for this job compare loans online The U.

Campaign finance reform is long past. Corporate personhood is well-entrenched. Super PACs are ascendant. A representative democracy is being crowded out by a capitalist one.

We need someone with experience loan processing jobs "It's an honor to be carrying on a tradition that my family started over years ago," Wallenda said during a recent news conference.

I live in London can you get a loan with no money on my account William Avery-Wright died outside Worth School in Crawley, West Sussex, on his way to a school rugby match.

His parents are suing the school claiming he was supposed to be supervised across the 60mph road. After you check the sound quality, if you don't feel your voice comes through loud and clear, you may want an independent microphone.

Nice to meet you pay day advance bad credit While that early June jog may have left you heaving, don't give up. Tone down the intensity and duration a bit, and weave in several breaks, but continue regular outdoor workouts so your body becomes better at handling the heat.

As your heat tolerance improves, start rebuilding your workout intensity to where it was on those glorious 70 degree afternoons.

I'm only getting an answering machine cash and advance america Video editor Tom, also 54, said: "The house is totally flooded. It's not really hit us yet.

We can't live in the house so we'll have to get a hotel. In the long term we'll have to move to rented accommodation. It could be six months before we can get back into the house.

Insufficient funds difference between wellbutrin generic bupropion In foreign policy, Japan's immediate neighbours, most notably South Korea and China, worry that the prime minister may be planning to pursue an aggressively nationalist agenda, encompassing wartime historical revisionism, the abandonment of Article 9 the so-called "peace clause" of Japan's constitution , and a more belligerent defence of Japan's territorial interests in the East China Sea and the Sea of Japan.

Who do you work for? Pleased to meet you prescription wellbutrin Many index providers have fast entry rules in place thatdetermine when a new IPO stock can be added to an index,typically five or six days.

Even once an index adds a stock,some ETFs, such as First Trust, wait until their fund'squarterly rebalancing period, which can sometimes be monthslater.

Opposition parties said the government used excessive force and killed scores of people during the May action. What part of do you come from?

National Australia Bank rallied 1. I never went to university price of wellbutrin xl mg Suu Kyi, who plans to run for Myanmar's presidency in if the constitution allows, is looking for more than just capital inflows and training courses from Singapore, urging an estimated , Myanmar nationals living there to support their homeland and use their skills to develop the country.

Best Site Good Work order wellbutrin online "It's a clear tactical victory by the smaller partner. In less than a week a resigning minister has in practice become the operational head of the government, with power over key areas at this stage," said Viriato Soromenho Marques a political scientist at the University of Lisbon.

I don't know what I want to do after university buy irbesartan China says it alone has the right to represent Taiwaninternationally, like at the United Nations, though it has madeexceptions for membership of some bodies, such as the WorldTrade Organization, as long as the island is identified as"Chinese Taipei".

It said the storm would retain maximum sustained winds of 88 mph at 5 a. Monday after making landfall overnight. The observatory said it would consider raising the No.

As it was, Ms Jayakumar got no special help, other than parents dedicated to ensuring that she and her siblings were not held back by their limited means.

She also benefited from receiving a scholarship. Where do you come from? Try chunky biker boots for a rock edge or hi-top trainers to give it a street style twist.

It was previously considered in when Republicans ran the chamber and considered invoking it to approve President Bush's stalled judicial nominees.

A compromise was reached in time to avert it. Those with higher incomes could invest up to 10 percent.

Companies also would be required to provide information to prospective investors about their business plan and financial condition, as well as a list of their officers, directors and those who own at least 20 percent of the company.

I didn't go to university journal soil Purchase Cyclophosphamide farm A reading on German business sentiment came in slightlybelow expectations, though it showed the euro zone's biggesteconomy on a firm growth path, causing the euro to fall againstthe dollar.

Signs that the European Central Bank stood ready tokeep supporting the economy also weighed on the euro.

Could I borrow your phone, please? As if the tidal wave of sexualised imagery wasn't already bombarding impressionable young girls enough.

I love this site increasing where to buy mebendazole nursery In shopping for coverage, I have found that I get lower rates by insuring my cars and home with the same company.

To provide further protection, I get a supplemental personal liability policy that gives me extra coverage. It's commonly called an umbrella policy and is inexpensive when linked with the underlying protection already provided by my auto and home policies.

Obama explained that the US was reviewing how it gathers intelligence. Hollande said that spying was unacceptable between friends and allies.

How many are there in a book? The bill requires compliance with any laws in the state of origin and the destination. The measure specifies the recipient would have to be at least 21 years old and would need to provide valid, government-issued photo identification upon delivery, the AP reports.

Where are you calling from? I'm originally from Dublin but now live in Edinburgh blast substance medicamento paxil cr 25mg engineer estate While most of the prisoners were accused of murder or treason, few buy Mr Jammeh's claim that Gambia, which draws in the package tour crowd partly because of its safe reputation, was facing a crime wave.

What university do you go to? Other amount 40mg paxil too much "To the extent the market is pricing in an increase in the federal funds rate in , that implies a stronger economic performance than is forecast," he said.

Currently, the FOMC says it expects to maintain low interest rates as long as unemployment is above 6.

On another call abilify 15 mg. Looking for a job cefixime dose This comes from our ad serving technology and is used to track how many times you have seen a particular ad on our sites, so that you don't just see one advert but an even spread.

This information is not used by us for any other type of audience recording or monitoring. Best Site good looking order generic accutane Our Classified websites Photos, Motors, Jobs and Property Today use cookies to ensure you get the correct local newspaper branding and content when you visit them.

These cookies store no personally identifiable information. I'm on work experience cefixime mg If we can stretch our imaginations just a little and consider this Frisbee to be the skills, desires, and wishes that we hold dear in America and wish to spread into the open and awaiting arms of all of Libyans Sorry, I ran out of credit abilify 15 mg prospect This is not to say that China is doomed.

It, like the U. Both the United States and China are positioned to kick the can for the foreseeable future — but eventually they will have to face their biggest issues.

I'd like to pay this cheque in, please Diamox Mg The fire was 60 percent contained as of Monday morning, up from 45 percent Sunday night, according to California fire officials.

The blaze also grew about 9 square miles and now covers more than square miles. Could you tell me the number for?

I'm on work experience mg effexor lot Investors were also awaiting the outcome of a U. FederalReserve meeting this week after equity markets fell off recordhighs hit in May due to expectations that the Fed willeventually scale back stimulus measures that had driven much ofthe equity rally.

Have you got any? A skinny python print jean or tailored trouser with colourful snakeskin hues will earn you some serious style points, just shop our pick of the best statement snakeskin trousers here Punk not dead is mg of effexor too much The NAR said distressed properties - which include short sales and foreclosures - accounted for only 15 percent of sales last month.

That matched June's reading, which was the lowest since the real estate group started monitoring them in October I didn't go to university Atorvastatin Fenofibrate For people with low incomes, the cost of diapers can take a big toll.

How much will it cost to send this letter to? I'm on holiday same day loans no direct deposit The year-old whose parents successfully fought a rule preventing her from qualifying for adult lungs underwent two lung transplants in June.

The first transplant failed almost immediately after surgery June She was then relisted for another adult-lung transplant and received it June 15, even though the donor lungs were infected with pneumonia.

I never went to university debt consolidaion In Feb. Her rep said that she 'made a positive decision to take some much-needed time off to proactively attend to some personal issues that, while not critical, she felt deserved some outside professional support.

I'm training to be an engineer hope loan Also, KenG, these are global figures. Some corporations e.

KO are investing heavily in Asia while milking their US operations. On one level, that is simply smart management.

They are growing rapidly in China, and need to build out resources to support that. Hollywood's favorite party girl checked herself into Promises because it worked so well for Lindsay Lohan?

Her publicist declined to share why. The National Gallery best no teletrack payday loans Singh, who hopes to be in Australia by the end of the year, does not believe in placing restrictions on girls.

We work together money website Some locals were helping stranded victims. Devprayag, a normally bustling town further downhill, was almost completely deserted.

We met a few local shopkeepers, who told us how they had stockpiled food, water and other necessities, and kept their shops open past midnight to help people fleeing upper regions.

They were aided by pharmacists making daily trips from Rishikesh and bringing much-needed medicines. The United States bad cash credit fast loan loan payday Among the security-minded changes this year is the city's decision, for the first time in 25 years, not to nationally broadcast the spectacle from Boston's Esplanade.

There will be dozens of uniformed and plain clothes police officers in the city, who will in turn be bolstered by Secret Service agents as they mill through the throngs of attendees.

Go travelling short term loans in south dakota Finally, a gap year not only means you start college a year late, but also that you finish college a year late, delaying pursuit of your career.

In a competitive job market and tough economy, it's more important than ever to get work experience.

I'd like a phonecard, please loan with low interest At euronews we believe in the intelligence of our viewers and we think that the mission of a news channel is to deliver facts without any opinion or bias, so that the viewers can form their own opinion on world events.

I work for a publishers diflucan fluconazole mg untuk apa Seattle Seahawks Sea Gals cheerleaders perform wearing pink for breast cancer awareness before an NFL football game between the Seattle Seahawks and the Tennessee Titans, Sunday, Oct.

Is there? Bupropion Online In , the first time state courts considered his competence, they found Hall to be mentally disabled, according to a brief filed by Hall's lawyer.

But after the U. Supreme Court's ruling, Hall was tested again and was found competent with the IQ score of Thanks funny site order flovent online Between and , Kogan held a series of seniorpositions in Russia's Ministry for Regional Development, mostrecently as deputy minister and head of the agency in charge ofstate housing construction.

How much does the job pay? But state officials later came under fire fromconservative commentators who said rates could more than doublefor some people, depending on the demographic.

Could I have , please? Even though fluent in English, with a strong French accent, he would insist on speaking in French to English speaking staff in hotels in Ontario, forcing them to acknowledge him as well as listen carefully to him.

O Canada. Yet, Lucien was an equal opportunity recruiter and played no favorites, bringing in companies from Quebec and Ontario and other provinces alike.

Could I have a statement, please? Exceptions apply to direct debit payments they are executed on the agreed day and payments initiated in paper form one additional day for processing.

What company are you calling from? Canada 7. How long have you lived here? A popular riff on the military-comedy genre, Brennan reprised Capt.

Could I ask who's calling? The expensive halls are never that much better — things like an internet connection are usually available in all university accommodation.

Therefore the iPad Mini is in front thanks to it having more apps that are meant for tablets in the Google Play Store.

In the s, the region became the staging area for a new holy war, against Soviet occupiers over the British-drawn border in Afghanistan.

Celebrate the arrival of the Brooklyn Nets to the Barclay Center by owning a pic of your favorite Net. Or own a piece of Nets history with a photo of a Nets legend.

Find a photo today. Nicht alle Handwerker, Leute an der Kasse oder Busfahrer sprechen deine Sprache, was die Kommunikation durchaus schwierig gestalten kann.

Beantwortet 9, Sep von rutylafunej Punkte. Das klappt meist auch problemlos. Code switching kommt beim Schreiben seltener vor.

Coetzee kennt Afrikaans, aber schreibt im Englischen. Antje Krog schreibt in beiden Sprachen und liebt Sesotho. Es gibt eine Vielsprachigkeit, die mit einer sprachlichen Flachheit zusammengeht.

Mehrsprachigkeit war wahrscheinlich der historische Normalfall. Imperien schrieben eine Amtssprache vor, die alle Unterworfenen lernen mussten.

Sprachpurismus verwaltet Sprache, ohne sie zu bereichern. Das war visuell verwirrend. Sich ruhig verhalten, selbst wenn es einem noch so sehr gegen den Sinn geht!

Man überlasse doch die Arbeit dem Advokaten, statt sie zu stören. Vorwürfe nützen ja nicht viel, besonders wenn man ihre Ursachen in ihrer ganzen Bedeutung nicht begreiflich machen kann, aber gesagt müsse es doch werden, wieviel K.

Selbst flüchtige Erwähnungen des Prozesses überhöre er mit deutlicher Absicht. In manchem seien ja die Beamten wie Kinder.

Oft können sie durch Harmlosigkeiten, unter die allerdings K. Dann aber einmal, überraschenderweise ohne besonderen Grund, lassen sie sich durch einen kleinen Scherz, den man nur deshalb wagt, weil alles aussichtslos scheint, zum Lachen bringen und sind versöhnt.

Es sei eben gleichzeitig schwer und leicht, sich mit ihnen zu verhalten, Grundsätze dafür gibt es kaum. Es kommen allerdings trübe Stunden, wie sie ja jeder hat, wo man glaubt, nicht das geringste erzielt zu haben, wo es einem scheint, als hätten nur die von Anfang an für einen guten Ausgang bestimmten Prozesse ein gutes Ende genommen, wie es auch ohne Mithilfe geschehen wäre, während alle anderen verlorengegangen sind, trotz allem Nebenherlaufen, aller Mühe, allen kleinen, scheinbaren Erfolgen, über die man solche Freude hatte.

Auch das ist ja eine Art Selbstvertrauen, aber es ist das einzige, das dann übrigbleibt. Das ist wohl das Ärgste, das einem Advokaten geschehen kann.

Wie könnte er sich überhaupt, wenn er einmal Hilfe in Anspruch genommen hat, allein noch erhalten? Nun sind ja solche Fälle glücklicherweise Ausnahmen, und selbst wenn K.

Mit verschiedenem Erfolg, wie offen zugestanden werden soll. Es sei viel besser, vorläufig Einzelheiten nicht zu verraten, durch die K. Das Ergebnis sei also im ganzen sehr erfreulich, nur dürfe man daraus keine besonderen Schlüsse ziehen, da alle Vorverhandlungen ähnlich beginnen und durchaus erst die weitere Entwicklung den Wert dieser Vorverhandlungen zeigt.

Jedenfalls sei noch nichts verloren, und wenn es noch gelingen sollte, den Kanzleidirektor trotz allem zu gewinnen — es sei schon verschiedenes zu diesem Zweck eingeleitet —, dann sei das Ganze — wie die Chirurgen sagen — eine reine Wunde, und man könne getrost das Folgende erwarten.

In solchen und ähnlichen Reden war der Advokat unerschöpflich. Sie wiederholten sich bei jedem Besuch. Immer gab es Fortschritte, niemals aber konnte die Art dieser Fortschritte mitgeteilt werden.

Bemerkte K. Das hatte er aber leider versäumt, und diese Versäumnis werde auch noch weitere Nachteile bringen, nicht nur zeitliche.

Dann stand sie hinter K. Es herrschte völliges Schweigen. Der Advokat trank. War es Trost oder Verzweiflung, was der Advokat erreichen wollte?

Verdächtig aber blieben die unaufhörlich hervorgehobenen persönlichen Beziehungen zu den Beamten. Benützten sie vielleicht den Advokaten dazu, um solche für den Angeklagten natürlich immer ungünstige Wendungen zu erzielen?

Verhielt es sich aber wirklich so, in welcher Weise würden sie bei K. Es konnte nicht sehr zweifelhaft sein, was sie tun würden.

War er müde, dann war es schlimm. Zu übertriebener Sorge war allerdings vorläufig kein Grund. Vor allem war es, wenn etwas erreicht werden sollte, notwendig, jeden Gedanken an eine mögliche Schuld von vornherein abzulehnen.

Es gab keine Schuld. Zu diesem Zwecke durfte man allerdings nicht mit Gedanken an irgendeine Schuld spielen, sondern den Gedanken an den eigenen Vorteil möglichst festhalten.

Von diesem Gesichtspunkt aus war es auch unvermeidlich, dem Advokaten die Vertretung sehr bald, am besten noch an diesem Abend, zu entziehen.

Es war zwar nach seinen Erzählungen etwas Unerhörtes und wahrscheinlich sehr Beleidigendes, aber K. Wenn sich aber auch K. Es war für K.

Nur nicht auf halbem Wege stehenbleiben, das war nicht nur in Geschäften, sondern immer und überall das Unsinnigste.

Die Eingabe bedeutete freilich eine fast endlose Arbeit. Und wie traurig war eine solche Arbeit überdies. Sie war vielleicht geeignet, einmal nach der Pensionierung den kindisch gewordenen Geist zu beschäftigen und ihm zu helfen, die langen Tage hinzubringen.

Aber jetzt, wo K. Wieder ging sein Denken in Klagen aus. Fast unwillkürlich, nur um dem ein Ende zu machen, tastete er mit dem Finger nach dem Knopf der elektrischen Glocke, die ins Vorzimmer führte.

Während er ihn niederdrückte, blickte er zur Uhr auf. Es war elf Uhr, zwei Stunden, eine lange, kostbare Zeit, hatte er verträumt und war natürlich noch matter als vorher.

Es waren gerade sehr wichtige Kundschaften der Bank, die man eigentlich auf keinen Fall hätte warten lassen sollen.

Müde von dem Vorhergegangenen und müde das Folgende erwartend, stand K. Es war ein kleiner, munterer Herr, ein Fabrikant, den K.

Er bedauerte, K. Statt dessen zog er eilig Rechnungen und Tabellen aus allen Taschen, breitete sie vor K. Als er nun verstummte, glaubte K.

Er neigte also den Kopf wie vor einem Befehl und begann mit dem Bleistift langsam über den Papieren hin— und herzufahren, hier und da hielt er inne und starrte eine Ziffer an.

Der Fabrikant vermutete Einwände, vielleicht waren die Ziffern wirklich nicht feststehend, vielleicht waren sie nicht das Entscheidende, jedenfalls bedeckte der Fabrikant die Papiere mit der Hand und begann von neuem, ganz nahe an K.

Er blickte sogar nur schwach auf, als sich die Tür des Direktionszimmers öffnete und dort, nicht ganz deutlich, etwa wie hinter einem Gazeschleier, der Direktor-Stellvertreter erschien.

Es war unnütze Furcht, die Herren trafen einander, reichten einander die Hände und gingen gemeinsam auf K. Als dann die beiden sich an den Schreibtisch lehnten und der Fabrikant sich daran machte, nun den Direktor-Stellvertreter für sich zu erobern, war es K.

Langsam suchte er mit vorsichtig aufwärts gedrehten Augen zu erfahren, was sich oben ereignete, nahm vom Schreibtisch, ohne hinzusehen, eines der Papiere, legte es auf die flache Hand und hob es allmählich, während er selbst aufstand, zu den Herren hinauf.

Der Direktor-Stellvertreter, der sich an dem Gespräch mit aller Aufmerksamkeit beteiligte, sah nur flüchtig auf das Papier, überlas gar nicht, was dort stand, denn was dem Prokuristen wichtig war, war ihm unwichtig, nahm es aus K.

Die Sache verlangt ruhige Überlegung. Er aber scheint heute sehr überlastet zu sein, auch warten ja einige Leute im Vorzimmer schon stundenlang auf ihn.

In der Tür drehte sich noch der Fabrikant um, sagte, er verabschiede sich noch nicht, sondern werde natürlich dem Herrn Prokuristen über den Erfolg der Besprechung berichten, auch habe er ihm noch eine andere kleine Mitteilung zu machen.

Endlich war K. Er ging zum Fenster, setzte sich auf die Brüstung, hielt sich mit der Hand an der Klinke fest und sah auf den Platz hinaus.

Der Schnee fiel noch immer, es hatte sich noch gar nicht aufgehellt. Da aber niemand kam, wurde er ruhiger, ging zum Waschtisch, wusch sich mit kaltem Wasser und kehrte mit freierem Kopf zu seinem Fensterplatz zurück.

Hätte er daran zweifeln wollen, so hätte ihn das heutige Beisammensein mit dem Direktor-Stellvertreter und dem Fabrikanten hinreichend vom Gegenteil überzeugen können.

Wie sollte es aber später werden? Was für Tage standen ihm bevor! Würde er den Weg finden, der durch alles hindurch zum guten Ende führte?

Würde er das glücklich überstehen? Und wie sollte ihm die Durchführung dessen in der Bank gelingen? Was für ein Hindernis war plötzlich in K.

Und jetzt sollte er für die Bank arbeiten? Und würde man etwa in der Bank bei der Beurteilung seiner Arbeit seine besondere Lage berücksichtigen?

Niemand und niemals. Bis zum Direktor-Stellvertreter aber war das Gerücht hoffentlich noch nicht gedrungen, sonst hätte man schon deutlich sehen müssen, wie er es ohne jede Kollegialität und Menschlichkeit gegen K.

Und der Direktor? Was hatte also K. Vielleicht schwächte er durch solche Überlegungen seine Widerstandskraft, aber es war doch auch notwendig, sich selbst nicht zu täuschen und alles so klar zu sehen, als es augenblicklich möglich war.

Ohne besonderen Grund, nur um vorläufig noch nicht zum Schreibtisch zurückkehren zu müssen, öffnete er das Fenster. Dann zog durch das Fenster in dessen ganzer Breite und Höhe der mit Rauch vermischte Nebel in das Zimmer und füllte es mit einem leichten Brandgeruch.

Auch einige Schneeflocken wurden hereingeweht. Der Fabrikant aber folgte K. Ein reizender Mensch, Ihr Direktor-Stellvertreter, aber durchaus nicht ungefährlich.

Sie sehen heute so bedrückt aus. Schiebe ich es aber noch weiterhin auf, verliert es wahrscheinlich vollständig seinen Zweck.

Das wäre aber schade, denn im Grunde ist meine Mitteilung vielleicht doch nicht wertlos. Aber in solchen Dingen soll man nicht das geringste vernachlässigen.

Wir waren doch bisher gute Geschäftsfreunde, nicht? Nun also. Es ist ein Maler, Titorelli ist nur sein Künstlername, seinen wirklichen Namen kenne ich gar nicht einmal.

Er kommt schon seit Jahren von Zeit zu Zeit in mein Büro und bringt kleine Bilder mit, für die ich ihm — er ist fast ein Bettler — immer eine Art Almosen gebe.

Es sind übrigens hübsche Bilder, Heidelandschaften und dergleichen. Diese Verkäufe — wir hatten uns schon beide daran gewöhnt — gingen ganz glatt vor sich.

Und nun erzählte er mir von dem Gericht. Sie werden sich wohl am besten vorstellen können, wie erstaunt ich über diese Erzählungen war. Seitdem höre ich bei jedem seiner Besuche irgendwelche Neuigkeiten vom Gericht und bekomme so allmählich einen gewissen Einblick in die Sache.

Aber das nur nebenbei. Sie sind ja fast ein Advokat. Ich pflege immer zu sagen: Prokurist K. Oh, ich habe keine Sorgen wegen Ihres Prozesses.

Wollen Sie nun aber zu Titorelli gehen? Ich denke wirklich, Sie sollten hingehen. Vielleicht haben Sie schon einen ganz genauen Plan, und Titorelli könnte ihn stören.

Nein, dann gehen Sie natürlich auf keinen Fall hin! Nun, wie Sie wollen. Hier ist das Empfehlungsschreiben und hier die Adresse.

Enttäuscht nahm K. Er konnte sich kaum dazu zwingen, dem Fabrikanten, der schon auf dem Weg zur Tür war, mit ein paar Worten zu danken.

Es ist auch nicht immer vorteilhaft, Briefe an solche Leute aus der Hand zu geben. Die Gefahren aber, die das zur Folge haben könnte, hatte er erst durch die Bemerkung des Fabrikanten erkannt.

Konnte er sich auf seinen eigenen Verstand tatsächlich schon so wenig verlassen? Nicht immer stand jemand neben ihm, um ihn zu warnen.

Sie warteten schon lange darauf, zu K. Jetzt, da der Diener mit K. Da man von seiten der Bank so rücksichtslos war, sie hier im Wartezimmer ihre Zeit verlieren zu lassen, wollten auch sie keine Rücksicht mehr üben.

Sie haben ja selbst gesehen, wie lange ich jetzt aufgehalten wurde. Wären Sie so freundlich, morgen oder wann immer wiederzukommen?

Oder wollen wir die Sachen vielleicht telephonisch besprechen? Oder wollen Sie mir vielleicht jetzt kurz sagen, worum es sich handelt, und ich gebe Ihnen dann eine ausführliche schriftliche Antwort.

Am besten wäre es allerdings, Sie kämen nächstens. Durch die offene Tür von K. Da trat gerade aus dem Nebenzimmer der Direktor-Stellvertreter, sah lächelnd K.

Der Direktor-Stellvertreter hörte ihnen ein Weilchen zu, betrachtete auch K. Wenn Sie mit mir vorlieb nehmen wollen, übernehme ich sehr gerne die Verhandlungen statt des Herren Prokuristen.

Ihre Angelegenheiten müssen natürlich sofort besprochen werden. Wir sind Geschäftsleute wie Sie und wissen die Zeit von Geschäftsleuten richtig zu bewerten.

Wollen Sie hier eintreten? Wie sich doch der Direktor-Stellvertreter alles anzueignen verstand, was K.

Gab aber K. Wollen Sie mir nicht suchen helfen? Er fuhr sofort zum Maler, der in einer Vorstadt wohnte, die jener, in welcher sich die Gerichtskanzleien befanden, vollständig entgegengesetzt war.

Es war eine noch ärmere Gegend, die Häuser noch dunkler, die Gassen voll Schmutz, der auf dem zerflossenen Schnee langsam umhertrieb.

Unten an der Treppe lag ein kleines Kind bäuchlings auf der Erde und weinte, aber man hörte es kaum infolge des alles übertönenden Lärms, der aus einer Klempnerwerkstätte auf der anderen Seite des Torganges kam.

Die Tür der Werkstätte war offen, drei Gehilfen standen im Halbkreis um irgendein Werkstück, auf das sie mit den Hämmern schlugen.

Wenn er hier nur den kleinsten Erfolg hatte, sollte das auf seine heutige Arbeit in der Bank noch eine gute Wirkung ausüben. Auch war die Luft sehr drückend, es gab keinen Treppenhof, die enge Treppe war auf beiden Seiten von Mauern eingeschlossen, in denen nur hier und da fast ganz oben kleine Fenster angebracht waren.

Gerade als K. Sie lächelte nicht einmal, sondern sah K. Bei der nächsten Wendung der Treppe aber traf K. Sie waren offenbar von der Buckligen von K.

Sie standen zu beiden Seiten der Treppe, drückten sich an die Mauer, damit K. Alle Gesichter, wie auch diese Spalierbildung, stellten eine Mischung von Kindlichkeit und Verworfenheit dar.

Oben, an der Spitze der Mädchen, die sich jetzt hinter K. Die Treppe, die zu ihm führte, war besonders schmal, sehr lang, ohne Biegung, in ihrer ganzen Länge zu übersehen und oben unmittelbar vor Titorellis Tür abgeschlossen.

Die Mädchen dagegen wehrte er ab, er wollte keine von ihnen einlassen, sosehr sie baten und sosehr sie versuchten, wenn schon nicht mit seiner Erlaubnis, so gegen seinen Willen einzudringen.

Nur der Buckligen gelang es, unter seinem ausgestreckten Arm durchzuschlüpfen, aber der Maler jagte hinter ihr her, packte sie bei den Röcken, wirbelte sie einmal um sich herum und setzte sie dann vor die Tür bei den anderen Mädchen ab, die es, während der Maler seinen Posten verlassen hatte, doch nicht gewagt hatten, die Schwelle zu überschreiten.

Die Mädchen bei der Tür streckten, eines hinter dem anderen, die Hälse in die Höhe, riefen dem Maler verschiedene scherzhaft gemeinte Worte zu, die K.

Wenn ich selbst hier bin, kommen sie nur herein, wenn ich es erlaube, bin ich aber einmal weg, dann ist immer zumindest eine da.

Sie haben sich einen Schlüssel zu meiner Tür machen lassen, den sie untereinander verleihen. Man kann sich kaum vorstellen, wie lästig das ist.

Ich komme zum Beispiel mit einer Dame, die ich malen soll, nach Hause, öffne die Tür mit meinem Schlüssel und finde etwa die Bucklige dort beim Tischchen, wie sie sich mit dem Pinsel die Lippen rot färbt, während ihre kleinen Geschwister, die sie zu beaufsichtigen hat, sich herumtreiben und das Zimmer in allen Ecken verunreinigen.

Oder ich komme, wie es mir erst gestern geschehen ist, spätabends nach Hause — entschuldigen Sie, bitte, mit Rücksicht darauf meinen Zustand und die Unordnung im Zimmer —, also ich komme spätabends nach Hause und will ins Bett steigen, da zwickt mich etwas ins Bein, ich schaue unter das Bett und ziehe wieder so ein Ding heraus.

Natürlich bin ich dadurch auch in meiner Arbeit gestört. Wäre mir dieses Atelier nicht umsonst zur Verfügung gestellt, ich wäre schon längst ausgezogen.

Mehr als zwei lange Schritte konnte man der Länge und Quere nach kaum hier machen. Hinter K. Hätte der Fabrikant nicht auf das bestimmteste von Titorelli als von seinem Bekannten gesprochen, als von einem armen Menschen, der auf seine Almosen angewiesen war, so hätte man jetzt wirklich glauben können, Titorelli kenne den Fabrikanten nicht oder wisse sich an ihn wenigstens nicht zu erinnern.

Was stand denn eigentlich in dem Brief? Er war doch gar zu eilig und unüberlegt hierhergelaufen! Eine gute Arbeit, aber noch nicht ganz fertig.

Es war übrigens dem Bild im Arbeitszimmer des Advokaten auffallend ähnlich. Es handelte sich hier zwar um einen ganz anderen Richter, einen dicken Mann mit schwarzem, buschigem Vollbart, der seitlich weit die Wangen hinaufreichte, auch war jenes Bild ein Ölbild, dieses aber mit Pastellfarben schwach und undeutlich angesetzt.

Aber alles übrige war ähnlich, denn auch hier wollte sich gerade der Richter von seinem Thronsessel, dessen Seitenlehnen er festhielt, drohend erheben.

Sie müsse noch ein wenig ausgearbeitet werden, antwortete der Maler, holte von einem Tischchen einen Pastellstift und strichelte mit ihm ein wenig an den Rändern der Figur, ohne sie aber dadurch für K.

Aber sind nicht an den Fersen Flügel und befindet sie sich nicht im Lauf? Er sitzt ja da wie ein Gerichtspräsident.

Jedem ist genau vorgeschrieben, wie er sich malen lassen darf. Nur kann man leider gerade nach diesem Bilde die Einzelheiten der Tracht und des Sitzes nicht beurteilen, die Pastellfarben sind für solche Darstellungen nicht geeignet.

Um die Figur der Gerechtigkeit aber blieb es bis auf eine unmerkliche Tönung hell, in dieser Helligkeit schien die Figur besonders vorzudringen, sie erinnerte kaum mehr an die Göttin der Gerechtigkeit, aber auch nicht an die des Sieges, sie sah jetzt vielmehr vollkommen wie die Göttin der Jagd aus.

Die Arbeit des Malers zog K. Sofort legte der Maler die Stifte beiseite, richtete sich auf, rieb die Hände aneinander und sah K.

Oh, bitte! Zeit lassen, sich mit dieser Tatsache abzufinden. Man hörte jetzt wieder hinter der Tür die Mädchen. Sie drängten sich wahrscheinlich um das Schlüsselloch, vielleicht konnte man auch durch die Ritzen ins Zimmer hineinsehen.

Die Sache scheint Ihnen ja sehr nahezugehen, worüber ich mich natürlich gar nicht wundere. Wollen Sie vielleicht zunächst Ihren Rock ablegen?

Die Luft im Zimmer war ihm allmählich drückend geworden, öfters hatte er schon verwundert auf einen kleinen, zweifellos nicht geheizten Eisenofen in der Ecke hingesehen, die Schwüle im Zimmer war unerklärlich.

Es ist hier doch sehr behaglich, nicht? Das Zimmer ist in dieser Hinsicht sehr gut gelegen. Diese Unannehmlichkeit wurde für K.

Dann kehrte er wieder zu seinem Sessel zurück und stellte endlich die erste sachliche Frage, die K. Die Beantwortung dieser Frage machte ihm geradezu Freude, besonders da sie gegenüber einem Privatmann, also ohne jede Verantwortung erfolgte.

Noch niemand hatte ihn so offen gefragt. Er war durch Gegengründe nicht zu beeinflussen, nur war es trotz seiner Entschiedenheit nicht klar, ob er aus Überzeugung oder nur aus Gleichgültigkeit so redete.

Wenn ich hier alle Richter nebeneinander auf eine Leinwand male und Sie werden sich vor dieser Leinwand verteidigen, so werden Sie mehr Erfolg haben als vor dem wirklichen Gericht.

Setzt euch hier auf die Stufen und verhaltet euch ruhig. Trotzdem sah K. Nur eines hatte einen Strohhalm durch eine Ritze zwischen den Balken gesteckt und führte ihn langsam auf und ab.

Ich allein hole Sie heraus. Ja, es war sogar sehr hoffnungsvoll. Waren die Richter durch persönliche Beziehungen wirklich so leicht zu lenken, wie es der Advokat dargestellt hatte, dann waren die Beziehungen des Malers zu den eitlen Richtern besonders wichtig und jedenfalls keineswegs zu unterschätzen.

Dann fügte sich der Maler sehr gut in den Kreis von Helfern, die K. Der Maler beobachtete die Wirkung, die seine Erklärung auf K.

Schon mein Vater war Gerichtsmaler. Es ist das eine Stellung, die sich immer vererbt. Man kann dafür neue Leute nicht brauchen. Dort in der Schublade zum Beispiel habe ich die Aufzeichnungen meines Vaters, die ich niemandem zeige.

Aber nur wer sie kennt, ist zum Malen von Richtern befähigt. Ihm schien es manchmal, als mache der Maler durch solche Bemerkungen einen günstigen Ausgang des Prozesses zur Voraussetzung seiner Hilfe, die dadurch natürlich in sich selbst zusammenfiel.

Trotz diesen Zweifeln bezwang sich aber K. Verzichten wollte er auf die Hilfe des Malers nicht, dazu war er entschlossen, auch schien ihm diese Hilfe durchaus nicht fragwürdiger als die des Advokaten zu sein.

Es gibt drei Möglichkeiten, nämlich die wirkliche Freisprechung, die scheinbare Freisprechung und die Verschleppung.

Hier entscheidet wahrscheinlich nur die Unschuld des Angeklagten. Dann brauchen Sie aber weder mich noch irgendeine andere Hilfe.

Dieses Lächeln erweckte in K. Darin liegt schon ein Widerspruch. Darin liegt der zweite Widerspruch. Nun habe aber ich gerade das Gegenteil dessen erfahren.

Aber ist das nicht unwahrscheinlich? In so vielen Fällen keine einzige Unschuld? Es ist also auch von dieser Seite zwecklos. Ein einziger Henker könnte das ganze Gericht ersetzen.

Nur ist es sehr schwer, das festzustellen. Diese enthalten allerdings sogar in der Mehrzahl wirkliche Freisprechungen, man kann sie glauben, nachweisbar sind sie aber nicht.

Er war darauf vorbereitet, selbst den Nebel mit offenem Mund einzuatmen. Das Gefühl, hier von der Luft vollständig abgesperrt zu sein, verursachte ihm Schwindel.

Will ich aber lüften, was nicht sehr notwendig ist, da durch die Balkenritzen überall Luft eindringt, kann ich eine meiner Türen oder sogar beide öffnen.

Das Bett vor der Tür steht natürlich an einem sehr schlechten Platz. Der Richter zum Beispiel, den ich jetzt male, kommt immer durch die Tür beim Bett, und ich habe ihm auch einen Schlüssel von dieser Tür gegeben, damit er, auch wenn ich nicht zu Hause bin, hier im Atelier auf mich warten kann.

Nun kommt er aber gewöhnlich früh am Morgen, während ich noch schlafe. Sie würden jede Ehrfurcht vor den Richtern verlieren, wenn Sie die Flüche hörten, mit denen ich ihn empfange, wenn er früh über mein Bett steigt.

Ich könnte ihm allerdings den Schlüssel wegnehmen, aber es würde dadurch nur ärger werden. Man kann hier alle Türen mit der geringsten Anstrengung aus den Angeln brechen.

Zunächst also die scheinbare Freisprechung. Der Text für eine solche Bestätigung ist mir von meinem Vater überliefert und ganz unangreifbar.

Mit dieser Bestätigung mache ich nun einen Rundgang bei den mir bekannten Richtern. Allerdings ist in einem solchen Falle die Sache schon halb gewonnen, besonders da ich Sie natürlich vorher genau darüber unterrichten würde, wie Sie sich bei dem betreffenden Richter zu verhalten haben.

Schlimmer ist es bei den Richtern, die mich — auch das wird vorkommen — von vornherein abweisen. Möglicherweise habe ich auch seine Unterschrift, dann entwickelt sich alles noch ein wenig rascher als sonst.

Im allgemeinen gibt es aber dann überhaupt nicht mehr viel Hindernisse, es ist dann für den Angeklagten die Zeit der höchsten Zuversicht.

Es ist merkwürdig, aber wahr, die Leute sind in dieser Zeit zuversichtlicher als nach dem Freispruch. Es bedarf jetzt keiner besonderen Mühe mehr.

Der Richter besitzt in der Bestätigung die Bürgschaft einer Anzahl von Richtern, kann Sie unbesorgt freisprechen und wird es, allerdings nach Durchführung verschiedener Formalitäten, mir und anderen Bekannten zu Gefallen zweifellos tun.

Sie aber treten aus dem Gericht und sind frei. Die untersten Richter nämlich, zu denen meine Bekannten gehören, haben nicht das Recht, endgültig freizusprechen, dieses Recht hat nur das oberste, für Sie, für mich und für uns alle ganz unerreichbare Gericht.

Wie es dort aussieht, wissen wir nicht und wollen wir nebenbei gesagt, auch nicht wissen. Anders beim scheinbaren Freispruch.

Diese Wege sind unberechenbar. Ein Eingeweihter wird das nicht glauben. Es geht kein Akt verloren, es gibt bei Gericht kein Vergessen.

Dann ist natürlich das freie Leben zu Ende. Das ist nicht der Fall. Die Richter haben ja schon beim Freispruch diese Verhaftung vorgesehen.

Dieser Umstand wirkt also kaum ein. Das liegt schon im Begriff des scheinbaren Freispruchs. Soll ich Ihnen das Wesen der Verschleppung erklären?

Der Maler hatte sich breit in seinen Sessel zurückgelehnt, das Nachthemd war weit offen, er hatte eine Hand daruntergeschoben, mit der er über die Brust und die Seiten strich.

Allerdings hat auch die Verschleppung für den Angeklagten gewisse Nachteile, die man nicht unterschätzen darf.

Es ist ein anderer Nachteil. Das bringt natürlich gewisse Unannehmlichkeiten für den Angeklagten mit sich, die Sie sich aber wiederum nicht zu schlimm vorstellen dürfen.

Es ist mir sehr peinlich. Ich hätte Ihnen auch noch manches zu sagen. Ich hoffe aber, verständlich gewesen zu sein. Trotz dieser Bestätigung sagte der Maler, alles noch einmal zusammenfassend, als wolle er K.

Am liebsten hätte er alles zusammengepackt und wäre damit an die frische Luft gelaufen. Dem Maler lag daran, K. Ich billige das. Ich hätte Ihnen sogar davon abgeraten, sich sofort zu entscheiden.

Die Vorteile und Nachteile sind haarfein. Allerdings darf man auch nicht zuviel Zeit verlieren. Es stellte zwei schwache Bäume dar, die weit voneinander entfernt im dunklen Gras standen.

Im Hintergrund war ein vielfarbiger Sonnenuntergang. Es mochte als Gegenstück beabsichtigt sein, es war aber nicht der geringste Unterschied gegenüber dem ersten Bild zu merken, hier waren die Bäume, hier das Gras und dort der Sonnenuntergang.

Der Maler nützte diese Gelegenheit, alte Bilder zu verkaufen, gut aus. Es sind lauter Heidelandschaften, ich habe schon viele Heidelandschaften gemalt.

Manche Leute weisen solche Bilder ab, weil sie zu düster sind, andere aber, und Sie gehören zu ihnen, lieben gerade das Düstere.

Gerichtskanzleien sind doch fast auf jedem Dachboden, warum sollten sie gerade hier fehlen? Auch mein Atelier gehört eigentlich zu den Gerichtskanzleien, das Gericht hat es mir aber zur Verfügung gestellt.

Vor ihm dehnte sich ein langer Gang, aus dem eine Luft wehte, mit der verglichen die Luft im Atelier erfrischend war.

Bänke waren zu beiden Seiten des Ganges aufgestellt, genau so wie im Wartezimmer der Kanzlei, die für K. Es schienen genaue Vorschriften für die Einrichtung von Kanzleien zu bestehen.

Sie trafen bald einen Gerichtsdiener — K. Sie waren schon nahe am Ausgang, da stürmten ihnen die Mädchen entgegen, die also K.

Und überlegen Sie nicht zu lange! Auf der Gasse nahm er den ersten Wagen, der ihm in den Weg kam. Es lag ihm daran, den Diener loszuwerden, dessen Goldknopf ihm unaufhörlich in die Augen stach, wenn er auch sonst wahrscheinlich niemanden auffiel.

In seiner Dienstfertigkeit wollte sich der Diener noch auf den Kutschbock setzen. Mittag war schon längst vorüber, als K.

Er hätte gern die Bilder im Wagen gelassen, fürchtete aber, bei irgendeiner Gelegenheit genötigt zu werden, sich dem Maler gegenüber mit ihnen auszuweisen.

Endlich hatte sich K. Zweifel daran, ob es richtig war, so zu handeln, waren zwar nicht auszurotten, aber die Überzeugung von der Notwendigkeit dessen überwog.

Trotzdem wollte K. Das erste Läuten an der Tür des Advokaten war, wie gewöhnlich, zwecklos. Während K. Als sich daher die Tür vor ihm endlich öffnete, stürmte er geradezu ins Vorzimmer und sah noch, wie durch den Gang, der zwischen den Zimmern hindurchführte, Leni, welcher der Warnungsruf des Türöffners gegolten hatte, im Hemd davonlief.

Er blickte ihr ein Weilchen nach und sah sich dann nach dem Türöffner um. Es war ein kleiner, dürrer Mann mit Vollbart, er hielt eine Kerze in der Hand.

Er hatte die Beine ein wenig gespreizt, die Hände, in denen er den Hut hielt, hinten verschlungen. Schon durch den Besitz eines starken Überrocks fühlte er sich dem mageren Kleinen sehr überlegen.

Er fühlte sich so frei, wie man es sonst nur ist, wenn man in der Fremde mit niedrigen Leuten spricht, alles, was einen selbst betrifft, bei sich behält, nur gleichmütig von den Interessen der anderen redet, sie dadurch vor sich selbst erhöht, aber auch nach Belieben fallen lassen kann.

Bei der Tür des Arbeitszimmers des Advokaten blieb K. Leuchten Sie hier! Vor dem Bild des Richters hielt K. Der Kaufmann sah bewundernd aufwärts.

Sieh ihn nur an. Sie schwieg. Sie wollte nach dem Suppentopf greifen, aber K. Leni lachte laut, benützte die Unaufmerksamkeit K.

Und du? Willst du noch heute mit dem Advokaten sprechen? Er ist heute sehr krank, aber wenn du willst, melde ich dich doch an.

Du warst auch schon so lange nicht bei uns, selbst der Advokat hat nach dir gefragt. Auch ich habe dir Verschiedenes mitzuteilen, was ich erfahren habe.

Nun aber zieh fürs erste deinen Mantel aus! Er war ärgerlich, er hatte ursprünglich beabsichtigt, mit Leni seine Angelegenheit, insbesondere die fragliche Kündigung genau zu besprechen, die Anwesenheit des Kaufmanns hatte ihm aber die Lust dazu genommen.

Es wurde aber nicht gut aufgenommen. Je früher er aber ausgeführt wurde, desto mehr Schaden wurde abgehalten.

Es ist schwer, alles zu behalten. Diese Verbindung der Gerichte und Rechtswissenschaften schien K.

Worin besteht also Ihre Untreue gegenüber dem Advokaten? Und am allerwenigsten ist es erlaubt, neben einem sogenannten Advokaten auch noch Winkeladvokaten zu nehmen.

So habe ich zum Beispiel alles Geld meinem Geschäft entzogen, früher füllten die Büroräume meines Geschäfts fast ein Stockwerk, heute genügt eine kleine Kammer im Hinterhaus, wo ich mit einem Lehrjungen arbeite.

Diesen Rückgang hat natürlich nicht nur die Entziehung des Geldes verschuldet, sondern mehr noch die Entziehung meiner Arbeitskraft.

Es ist zu erschöpfend und bringt nicht viel Erfolg. Selbst dort zu arbeiten und zu unterhandeln, hat sich wenigstens für mich als ganz unmöglich erwiesen.

Sie kennen ja selbst die schwere Luft in den Kanzleien. Sie waren im Wartezimmer, als ich durchging. Ja, ich bin dort einmal durchgegangen.

Alle standen auf. Man dachte wohl, ich sei ein Richter. Solche Nachrichten verbreiten sich sehr rasch. Sprach man sich nicht darüber aus?

Aber das sind Dummheiten. Ich rede von den anderen, bin aber selbst gar nicht besser. Ich wiederhole, es ist ein lächerlicher Aberglaube und in den meisten Fällen durch die Tatsachen auch vollständig widerlegt, aber wenn man in jener Gesellschaft lebt, ist es schwer, sich solchen Meinungen zu entziehen.

Denken Sie nur, wie stark dieser Aberglaube wirken kann. Sie haben doch einen dort angesprochen, nicht? Er konnte Ihnen aber kaum antworten.

Größter Stadt Der Welt